Huskies II gewinnen ihren Saisonauftakt 36:14 full screen background image

Anzeige
NFL Wetten

Montag, 23 April 2018 16:58

Huskies II gewinnen ihren Saisonauftakt 36:14

Erschöft, aber glücklich. Das Team nach dem Auftaktsieg gegen Buxtehude. Erschöft, aber glücklich. Das Team nach dem Auftaktsieg gegen Buxtehude.

Bei bestem Wetter und reichlich Zuschauern starteten die Hamburg Huskies II am Sonntag in ihre Saison. Der Gegner, die Buxtehude Jackrabbits sind zwar ein junges Team, hatten ihr erstes Saisonspiel aber schon gewonnen.

Das Spiel wurde im ersten Viertel sehr stark von der Defense dominiert, sodass auf beiden Seiten die Offense zu kämpfen hatte überhaupt Yards zu gewinnen. Als erstes schafften dies jedoch die Jackrabbits mit einem Touchdown, sodass es nach dem ersten Viertel 0:6 stand. Der Wendepunkt der Huskies kam dann jedoch im zweiten Viertel durch eine Interception von Klaas Ustorf, welche auch die Offense ins Rollen brachte. Die ersten Punkte auf Seiten der Hamburger wurden durch einen tiefen Pass von Fabian Pieper auf Nikolaj Bieche erzielt. PAT nicht gut. 6:6. Durch weitere gute Arbeit der Defense und Offense, vorallem der starken O-Line konnte auch Running Back Simon Friesecke seinen ersten Touchdown erzielen. PAT gut. 13:6.

 

In der Halbzeitpause konnten nun die gefundenen Schwächen der Hasen besprochen werden, sodass die Huskies stark in die zweite Halbzeit starteten. Diese Stärke wurde direkt deutlich mit einer Interception von Safety Paul, die nur sehr knapp kein Touchdown wurde. Dafür sorgte aber dann Nikjar Saeidi mit einem Quarterback-Sneak für Punkte. PAT nicht gut. 19:6.

Weiter ging es im letzten Viertel mit einem tiefen Touchdown-Pass von Tim Passgang auf Cobian Adjei-Freeman. PAT gut. 26:6. Auch die Defense zeigte sich weiterhin stark und Sidney Nussbaumer konnte einen Fumble recovern. Selbiger schoss dann auch daraufhin ein Fieldgoal. 29:6. Das dominante Spiel der Schlittenhunde wurde dann kurz unterbrochen durch einen Touchdown der Rabbits. Die Two-Point Conversion gelang ihnen. 29:14. Die Antwort und der Abschluss kam durch einen letzten Rushing Touchdown von Simon Friesecke, sodass die Hamburg Huskies ihr erstes Saisonspiel mit 36:14 gewannen.

 

Ihr nächstes Spiel bestreiten die zweiten Herren wieder in Hamburg am Tribünenweg am 06.05.18 gegen die Oldenburg Knight Cavaliers, welche ihr erstes Saisonspiel auch gewonnen haben. 15 Uhr ist Kickoff, Zuschauer sind wie immer gerne gesehen!

 

Text: Tim Passgang

twitter share

Login

© 2018 Hamburg Huskies American Sports e.V.
Back to Top